PRAXIS
Sieglinde Bast

Fachärztin für Neurologie
Psychiatrie • Psychotherapie
ZQ Verkehrsmedizin

Die Praxis Therapie weitere Angebote Kontakt Links  
Gutachten IGELeistungen Fortbildung        
         
 
Einzelleistungen zu Gesundheitsthemen
 
         
 

Bei Interesse können Sie sich in unserer Praxis über Individuelle GesundheitsLeistungen (IGEL) informieren und diese auf Wunsch in Anspruch nehmen.
Wir bieten Ihnen

  • Vorsorgeuntersuchungen, z.B. Facharzt-Check, Alzheimertest
  • Vorbeugende Behandlungen, z.B. Alzheimer Prophylaxe, Lichttherapie
  • Psychotherapie zur Selbsterfahrung, Selbstbehauptung und Stressbewältigung

Einige Therapien stellen wir Ihnen hier näher vor:

 
         
  lichttherapie  

Lichttherapie

Die Lichttherapie bringt neues Licht in Ihr Leben, macht frisch und regeneriert.
Licht hebt die Stimmung, bringt Sie wieder in den Zeittakt (z.B. nach Jetlag) und hilft auch in den Tagen vor den Tagen.
Lichttherapie unterstützt auch medikamentöse Behandlungen.
Es werden 5-10 Sitzungen empfohlen.

 
 
magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie

Die Bremer 3000 Magnetfeldtherapie führt den Zellen des Körpers mehr Sauerstoff zu. Sie regt den Stoffwechsel an und beeinflusst viele Krankheiten positiv.
Besonders im Bereich depressiver Erkrankungen und Erschöpfungssyndromen, wie auch bem CFS-Syndrom können große Erfolge mit den Magnetfeldtherapie erzielt werden.
Auch nach Infekten, Grippe, anderen bakteriellen Erkrankungen und nach Antibiotika-Einnahme ist eine schnellere Genesung zu verzeichnen.
Vor allem im Bereich degenerativer Erkrankungen, wie auch bei Rheuma zeigen sich sehr gute Erfolge.
Bereits nach wenigen Wochen werden Sie erste positive Reaktionen Ihres Körpers feststellen.
Eine europaweite Studien mit austherapierten Patienten brachte das sensationelle Ergebnis, dass 90% der Patienten nach der Therapie schmerzfrei waren oder zumindest eine deutliche Besserung verspürten.
Eine Therapie von 10 Sitzungen, 2-3 mal wöchentlich, wird empfohlen.

 
 

Behandlung mit der 'arthrotherm©'-Kompresse

Die 'arthrotherm energy compress' ist ein High-Tech Wärme- und Energiespeicher. Neueste Erkenntnisse aus der medizinischen Grundlagenforschung haben bei der Entwicklung Pate gestanden.
Es ist eine Kombination aus zwei grundlegenden Prinzipien:
1. Durch die Tiefenwärme wird das kranke Gewebe intensiv mit Blut versorgt. Dadurch wird die Sauerstoffzufuhr verbessert und der Abtransport von Schlackenstoffen bescheunigt.
2. Durch Energiezufuhr mittels Lichtquanten wird die Aktivität der Biophotonen im kranken Gewebe angeregt. Dadurch kann das Gewebe von innen heraus gesunden.
Bei Schmerzen in den Gelenken oder bei Rückenschmerzen wird die Kompresse direkt auf die Haut gelegt und entwickelt unmittelbar ihre wohltuende Tiefenwärme.
Da keine Chemie zum Einsatz kommt, zählt 'arthrotherm' zum Bereich der sanften Medizin.

 
 
VitaminCTherapie

Vitamin C Therapie in der Psychiatrie

Vitamin C (Ascorbinsäure) wird für viele chemische und enzymatische Reaktionen benötigt. Hohe Dosen von Vitamin C, bspw. als Infusion, verstärken die Medikamentenwirkung von Neuroleptika, wie z.B. Zyprexa, Solian, Zeldox und andere.
Sehr positive Effekte des Vitamin C sind auch bei der Behandlung von Parkinson zu erwarten.
Vitamin C in hohen Dosen wird auch in der Schmerztherapie eingesetzt und lindert den Schmerz deutlich. Damit können Schmerzmittel eingespart werden.
Vitamin C ist ein wichtiger Treibstoff für das Immunsystem. Es steigert die Abwehrkräfte und unterstützt eine Vielzahl medikamentöser Therapien auf natürliche Art und Weise.
Empfehlenswert sind 10 Infusionen mit Vitamin C, 2 mal pro Woche.

 
   
Juice Plus  
   
Orthomolar  
 
linie
  zur Startseite   Impressum